Über mich


Heilpraktikerin für PsychotherapieMein Name ist Sabine Scholze und ich bin 1967 in Furth im Wald in der Oberpfalz geboren.

Nach meinem Abitur absolvierte ich die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und war in diesem Beruf bis zur Geburt meines zweiten Kindes tätig. Anschließend folgte eine 3-jährige Tätigkeit als Laborassistentin in einer Hautklinik. 

Nach vielen Jahren Tätigkeit im medizinischen Bereich nahm ich 2010 die Stelle als Co-Therapeutin in einer Fachklinik für Sucht- und Psychosomatikerkrankungen an.  Diese therapeutische Arbeit war  für mich sowohl beruflich als auch persönlich eine große Weiterentwicklung. Ich war als Co-Therapeutin eng in die Betreuung psychisch kranker Menschen eingebunden und diese Tätigkeit hat mich sehr erfüllt. In regelmäßigen Supervisionen und internen Weiterbildungen konnte ich  ganz viel auch über mich selbst lernen. Es zog mich immer wieder in alle möglichen Bereiche der Selbsterfahrung.

Wie kann ich schmerzhafte Ereignisse überwinden? Wann und wie geht es mir gut? Was wünsche ich mir für mein Leben? Die Suche nach den Antworten auf solche und viele andere Fragen veranlassten mich  2012 zur Weiterbildung als Entspannungspädagogin  und schließlich 2018 zur Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Dadurch konnte ich mein praktisches Wissen, das ich mir als Co-Therapeutin angeeignet habe, noch mit den theoretischen Grundlagen erweitern. 

In diesen Jahren wurde mir immer wieder bewusst, wie leidenschaftlich und mit welch großer Hingabe, ich mit Menschen arbeite.

Im Jahr 2020 habe ich schließlich meine eigene kleine Praxis eröffnet.

Mein Mann, ich und unser Labrador Charly leben ruhig auf dem Land in einem kleinen Dorf.

Wir wohnen in einem Haus aus Familienbesitz, in dem sich auch mein Therapieraum befindet.


Meine Praxis - Heilpraktikerin für Psychotherapie


Anfahrt Praxis